Klasse 1a gestaltet Tiere für den Klavierspieler Elmar Raida

.

.

Die Klasse 1a hat im Rahmen des Kunstunterrichts drei große Tiere nach dem Künstler Theuerjahr gestaltet. Zunächst lernten die Kinder etwas über das Leben und Wirken des bereits verstorbenen Künstlers und Bildhauers Heinz Theuerjahr aus dem bayerischen Wald.  Sie schauten sich Bilder an und betrachteten seine Werke. Gemeinsam entschied sich die Klasse dann, dass sie folgende drei  Tiere von Theuerjahr gestalten möchte: Affe, Elefant und Leopard.

.

.

Mit Eifer und Freude machten sich die Kinder an die Arbeit. Sie bedruckten den Affen mit Buchstabenstempeln und  beklebten den Leopard mit bunten Schnipseln. Den Elefant gestalteten sie mit ihren bemalten Händen. Anschließend wurden die Tiere ausgeschnitten.

.

.

Die fertigen Bilder übergab die Klasse dem Klavierspieler  Elmar Raida, der sie bei seinem Benefizkonzert am Samstag, den 4.2.2017, im Scharfrichterhaus als Bühnen-Dekoration nutzte. Sehr zur Freude der Schüler wurden die Werke nach dem Ende des Konzerts von Dr. Hans Paulik erworben. Der Erlös geht, wie auch die Einnahmen des Benefizkonzertes, an den Kinderschutzbund.

.

.

.

.

.