PNP v. 01.04.2017

.

Der Regenbogenfisch auf der Schulbühne

.

………………..

.

An der KunstGrundSchule Haidenhof führte die Klasse 2G ein Theraterstück auf der Basis von Marcus Pfisters Geschichten vom “Regenbogenfisch” auf. Beim ersten Aufführungstermin waren auch alle Schulanfänger der Kindergärten eingeladen, beim zweiten Termin am Nachmittag kamen die Eltern der Akteure.

Konrektorin Silke Salzberger konnte auch Angela Roos als ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Schule begrüßen. Mit herzerfrischendem Elan präsentierten die Schüler in wunderschönen selbst gemachten Kostümen die Geschichte eines kleinen Fisches, der am Meer nach Freunden sucht und diese schließlich nach mehreren Umwegen auch findet. Die Gesamtplanung und Umsetzung hatte Viktorija Zillner inne, welche für ihren Einsatz anhaltenden Applaus erhielt. Gedankt wurde auch Lehrer Christian Wüstinger, der sich um den reibungslosen technischen Ablauf kümmerte.

.

.

.

.

.