Einweihung des Trinkbrunnens

.

.

Am Mittwoch, den 24.05.2017 wurde unser Trinkbrunnen, gestaltet von Hubert Huber, feierlich eingeweiht. Dazu waren zahlreiche Gäste erschienen. Nach den Begrüßungsworten der Konrektorin Silke Salzberger gab die Orff-Gruppe unter der Leitung von Christian Wüstinger mit zwei Solosängern das Lied “Ich bin ein kleiner Tropfen” zum Besten. Anschließend sprach Oberbürgermeister Jürgen Dupper zu den Festgästen und erinnerte daran, wie wichtig Wasser für uns alle ist. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Passau, Herr Weindler erklärte den Schülerinnen und Schülern die hervorragende Qualität des Passauer Trinkwassers und übergab Frau Salzberger den Prüfbericht der Qualitätsanalyse. Das Hochbauamt wurde vertreten durch Herrn Penninger und Herrn Hutterer. Das Hochbauamt zeichnete für die rasche Umsetzung des Projekts verantwortlich. Der Trinkbrunnen ist gefertigt aus Bayerwald-Granit aus dem Granitwerk Kusser/Aicha vorm Wald.

.

 

Der Schulchor unter der Leitung von Gertraud Achtziger sang und spielte das Lied vom tropfenden Wasserhahn. Der Oberbürgermeister, Herr Weindler und Hubert Huber enthüllten den Trinkbrunnen. Stadtpfarrer Johannes Trum und der evangelische Pfarrer Dieter Martin segneten gemeinsam den Brunnen und verteilten die ersten Wassertropfen an alle Schülerinnen und Schüler. Auch die Gäste wie Stadträtin Angela Roos, Schulamtsdirektorin Frieda Dollinger und der Kulturreferent der Stadt Passau Dr. Forster wurden nicht verschont.

 

.

Anschließend dankten Frau Pohmann und Frau Dr. Echtler stellvertretend für den Förderverein und den Elternbeirat, vertreten durch den Vorsitzenden Herrn Spakowski, Frau Salzberger für ihre Arbeit und ihr Engagement.

.

……………….

.

Wir danken allen, die dieses Projekt ermöglicht haben und allen Gästen für ihr Kommen – schön, dass Sie mit uns gefeiert haben!

.

.

.

.

.