Schulübernachtung

.

.

Am 29.06.2017 starteten die Schülerinnen und Schüler der 2G in ein Abenteuer: sie übernachteten zusammen mit Frau Riffert und Frau Tschatschin im Schulhaus. Nach dem Aufbau des Nachtlagers im Klassenzimmer und einer Runde auf dem Spielplatz stärkten sich alle mit einer leckeren Pizza. Als Nachspeise gab es Melone und Zuckergeister.

.

.

Nachdem alle Geister vertrieben, bzw. verspeist waren, ging es ins “Heimkino”. Anschließend lasen sich die Kinder gegenseitig Gute-Nacht-Geschichten vor. Ruhe kehrte erst spät ein, aber Spaß hatten alle!

.

.

Nach dieser aufregenden Nacht schmeckte das leckere Frühstück besonders gut. Herzlichen Dank an die Eltern für die Vorbereitung des Buffets!

.

.

.

.