…………………………….. 
   

Hallo, mein Name ist Jana Koppetsch. Seit März 2018 bin ich als Jugendsozialarbeiterin (JaS) an der Grundschule Haidenhof eingesetzt. Ziel der Jugendsozialarbeit an Schulen ist die Förderung der Kinder in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

 

Hier an der Schule können sich die Kinder und Lehrkräfte, aber auch die Eltern oder Erziehungsberechtigten beispielsweise bei Konflikten zwischen den Kindern, familiären Problemen, Verhaltensauffälligkeiten, Schwierigkeiten im Unterricht oder Krisensituationen an mich wenden.

.

Zu meinen Aufgaben gehören:

  • Einzelberatung und individuelle Begleitung für Schüler/innen bei schulischen, persönlichen oder familiären Problemen
  • Anlaufstation bei akuten Problematiken
  • Förderung von sozialen Kompetenzen durch gezielte Projektarbeit
  • Beratung, Unterstützung und Vermittlung für Eltern
  • Einbeziehung außerschulischer Unterstützungssysteme (z.B. Hilfen zur Erziehung, Beratungsstellen)

.

Jugendsozialarbeit an Schulen wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und ist angegliedert an das Jugendamt.

.

Sie erreichen mich in der Regel von 8 – 12 Uhr per Email (jana.koppetsch@passau.de), telefonisch (0151 14119875) oder nach Absprache persönlich an der Schule.

 .

 .

 .